Spätburgunder trocken

Gutswein
Jahrgang 2020
feine Röstaromen und Sauerkirsche, Lavendel und seidige Tanine
Mitte September gelesen, 21 Tage in der offenen Bütte auf der Maische spontan vergoren, Ausbau im Barrique auf 1., 2. und 3. Belegung für 36 Monate , Füllung Dezember 2023.
12,00 €
inkl. MwSt.
Grundpreis / l: 16,00 €
Artikelnummer: 3200
Alkohol 13 % vol.
Preis pro Flasche inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Informationen zur LMIV Kennzeichnung

Unser Spätburgunder aus der Pfälzer Toplage Ruppertsberger Reiterpfad wirkt durch seinen gekonnten Barriqueeinsatz finessenreich, elegant und kräftig zugleich. "Der Rotwein muss vom Holz geküsst sein", dieses Credo halten wir uns bei der Bereitung unseres Spätburgunders immer wieder vor. Deshalb kommt der Wein zur Reifung auch in unterschiedlich alte Barriquefässer. Wir dritteln die Lagerung jeweils auf Erst-, Zweit-, und Drittbelegung sodass die Röstung der Eichenhölzer bewusst zu erkennen, aber nur dezent im Geschmack ist. Neben raffinierten Waldbeeraromen, leichten Lavendelnoten und zarten Mokkatönen kommt der Barriqueeinsatz geschmacklich im Abgang dezent zur Geltung. Ein junger Wein mit großem Potenzial. Harmoniert gut zur Kräuter-Pfifferling-Risotto.

 
Artikelnummer
3200
Qualitätsstufe
Qualitätswein Pfalz
Klassifikation
Gutswein
Geschmack
trocken
Rebsorte
Spätburgunder
Jahrgang
2020
g.g.A. / g.U.
Pfalz
Region
Mittelhaardt
Land
Deutschland
BIO-Produkt nach
DE-ÖKO-022
Bezeichnung
Rotwein
Inhalt
0,75 l
Alkohol
13 % vol.
Restsüße
0,1 g/l
Säure
5,3 g/l
Lagerfähikeit bis
8-10 Jahre
Allergenhinweis
Enthält Sulfite
Vegan
Vegan
Bottled by
Weingut Mehling, Weinstr. 55, 67146 Deidesheim