Ökologisch geführtes Weingut und Riesling-Winzer aus Leidenschaft

Unser familiär geführter Bio-Betrieb liegt im Herzen des Altstadtkerns von Deidesheim und blickt auf eine traditionsreiche Geschichte zurück. In die historischen Gebäuden haben wir behutsam alle technischen Erfordernisse eingebracht, die einer schonenden und zeitgemäßen Wein Bereitung, sinnvoll entgegenkommt. Das kleine aber feine Weingut ist unsere Wirkungsstätte, hier fühlen wir uns wohl, hier arbeiten und leben wir. Wir lieben unsere Weinberge, die eingebundene Natur und erfreuen uns an der Artenvielfalt, die unsere ökologische Bewirtschaftung in Flora und Fauna hervorbringt. Unsere offene, fröhliche und naturverbundene Lebensart spiegelt sich in unseren Weinen wider.

Unsere Rebstöcke bearbeiten wir ganzjährig in Handarbeit, so stellen wir den behutsamen Umgang mit den Reben und Trauben sicher. Die schonende Behandlung der Trauben, während des Jahres und der anschließenden Lese, setzen wir im Keller fort. Wir bauen unsere Weine sanft aus, wir brechen sie nicht. Wein soll seinen naturgegebenen Charakter zeigen, der ist ehrlich und verrät viel über seine Herkunft. Genau in diese Richtung begleitet unsere Arbeit im Keller die Weine bis zur ihrer Abfüllung. So lassen wir naturbelassene Unikate entstehen, die uns und unseren Kunden Freude machen.

Das Terroir der Pfalz - Basis  des Facettenreichtums

Das vielschichtige Terroir unserer Pfalz, ist das Geheimnis des Facettenreichtums der Sinneswahrnehmungen, die unsere Weine charakterisieren. Mit unseren Weinen wird es nie langweilig. Hierbei stellt sich besonders der Riesling hervor, der zum Herzstück der Pfalz und unseres Betriebes geworden ist. Hier, in der Wiege des Rieslings, der bei uns nach alter Tradition, mit moderner Technik und innovativem Know-how hergestellt wird, entwickelt sich der facettenreiche Wein so gut wie nirgendwo anders. Neben dem König der Weißweine, dem Riesling, gedeihen auf unseren Böden natürlich auch andere, wertvolle Reben. Wir Winzer begegnen jedem Rebstock, jeder Lage und Sorte mit besonderer Sorgfalt. Herrliche Chardonnays, Weißburgunder und Grauburgunder, Spätburgunder, Gewürztraminer sowie Dornfelder, fühlen sich auf unseren abwechslungsreichen Böden wohl und bescheren herrliche Weine der besonderen Art. Monotonie ist für uns Winzer ein Fremdwort, wir wollen Abwechslung und gute Weine. Das macht uns Freude und dafür arbeiten wir.

Die Rieslingbestockung hat eine lange Pfälzer Tradition und begründet sich in den Vorzeigelagen, die unsere weinbaufreundliche Geografie hervorgebracht hat. Sonnenverwöhnte Hanglagen speichern die Wärme und sorgen dafür, dass es den Trauben, während der langen Reifezeit, nie an Energie mangelt. Die lange Reifezeit und die wechselnden Mineralböden geben unseren  Rieslingen die unterschiedlichen Charaktere, von störrisch und dickköpfig, über schlank und filigran mit künstlerischen Noten, bis hin zu harmonischen Strukturen.

Bio-Siegel für Wein aus Deidesheim

Dass die Hauptkompetenz unseres Weinguts der Riesling ist, kann man an den Auszeichnungen erkennen, die unsere unverwechselbaren Weine erzielen. Mit der Weinlese 2014 geht auch unsere Umstellungsphase auf ökologischen Weinbau zu Ende und wir dürfen unsere Weine endlich mit dem Bio-Siegel schmücken. In unserer modernen Vinothek, im Innenhof vom Weingut, stehen Auszüge unserer Winzer-Weine, in freundlicher Atmosphäre, zur Verkostung bereit.

Unser Weingut im Herzen von Deidesheim steht für ökologischen Anbau, Kreativität und unverwechselbare Charakterweine, die unter den kundigen Händen von Anne Mehling-Otte und Bernd Otte sowie ihrer Tochter Kathrin und ihrem Partner Christoph, reifen.

Unsere Weine sind ab dem Jahrgang 2014 Bio zertifiziert. Ausgeschlossen sind Brände, Liköre und Schaumweine.

bio-siegel-eu-bio-logo.gif

BIO-Wein
DE-ÖKO-022
Deutsche Landwirtschaft